IPv6 -  INTERNET RELOADED


öffentliche Anfragen und Petitionen:


Mobile Nutzung des Internets:

WLAN/WiFi:

Im WLAN/WiFi ist IPv6  meist ohne Probleme sofort nutzbar.

SLAAC mit RDNSS (RFC8106 ) ist die allgemeine Voraussetzung dafür, dass auch IPv6-only (also ohne IPv4 parallel)-Umgebungen mit automatischer Clientkonfiguration funktionieren.
(Beispielsweise Android ab Version 5, Windows ab 10 1703,  linux(NetworkManager)  und ios auch gerne frühere Versionen, Cisco als Router/Server aktuelle Releases)

Problematisch können  Androidgeräte wegen fehlender Unterstützung von DHCPv6  issue 36949085 (nur mit Googleeinlasskontrolle sichtbar) sein.
Es soll Firmen geben, die mit SLAAC allein unzufrieden sind.

UMTS/LTE:

Mobile Nutzung von IPv6 mit LTE-Surfsticks, GSM/UMTS-Modulen, mobilen Hotspots, Tablets und Smartphones am Beispiel des Netzes der Deutschen Telekom.

Die APN-Einstellungen sind bei Android (ca. ab Version 4.2/4.3) und Windows recht leicht zu ändern.
Die Deutsche Telekom unterstützt IPv6 seit August 2015 http://heise.de/-2741029 .
Vodafone hat Ende November 2019 damit begonnen IPv6 im Mobilfunknetz für die Datennutzung auszurollen.
Daher folgt beginne ich hier meine Gerätetests zu wiederholen.



Und ohne IPv4?

Während NAT64/DNS64 auf Kundenseite ein Selbstläufer ist, ist das bei 464XLAT nicht ganz so.
(braucht man nur "vorübergehend" in nativen IPv6-Netzen ohne IPv4 und veralteten Apps)


VOIP und IPv6

Providerliste


IPv6-Übersicht der wichtigsten Betriebssysteme


http://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_IPv6_support_in_operating_systems

IPv6-fähige Router für DSL und Kabel:

Da mittlerweile alle aktuellen Modelle IPv6 unterstützen, habe ich die Auflistung an dieser Stelle eingestellt.
Ein Blick in die Datenblätter reicht in der Regel. Für Tests (z.B.Firewall, Freigaben und Kaskaden/Mesh) gibt es Artikel in einschlägigen Fachzeitschriften(z.B. c't2/13, c't2/14, c't10/16, c't14/17, c't 23/17 ).

Statistiken zur Verbreitung von IPv6 nach Anwendern in Ländern :


https://www.google.de/ipv6/statistics.html#tab=per-country-ipv6-adoption

http://labs.apnic.net/dists/v6dcc.html

und in Kombination:

http://6lab.cisco.com/stats/index.php?option=users

akamai und facebook veröffentlichen ebenfalls Zugriffsstatistiken:

https://www.akamai.com/us/en/about/our-thinking/state-of-the-internet-report/state-of-the-internet-ipv6-adoption-visualization.jsp

https://www.facebook.com/ipv6/?tab=ipv6_country

https://www.vyncke.org/ipv6status/compare.php?metric=p&countries=de,us,in



IPv6-Anteil auf heise.de bis 2019

https://www.heise.de/ct/artikel/Fragen-Antworten-IPv6-4427726.html



Verbreitung von IPv6 bei einer Auswahl deutscher ISP/AS:

Stand: 22.August 2019, Quellen/Links: apnic (die Werte sind trotz Mittlung über 60 Tage sehr volatil)



77% wilhelm.tel GmbH
70% Deutsche Telekom
70% Vodafone Kabel Deutschland GmbH
66% M-net Telekomunikations GmbH
45% KMS München(pyur)
42% deutscher Durchschnitt (APNIC-Messung)
40% Leibniz-Rechenzentrum (u.a. LMU, TUM, HM)
40% PrimaCom Berlin GmbH
30% Technische Universität Kaiserslautern
30% Tele Columbus AG
30% Karlsruhe Institute of Technology
25% Ruhr-Universitaet Bochum
07% Telefonica
05% Universität Stuttgart
05% DFN(viele Hochschulen und Universitäten)
01% Vodafone GmbH


Eine weitere Aufstellung:

http://www.worldipv6launch.org/measurements/

Verbreitung von IPv6 nach Webseiten:

http://www.delong.com/ipv6_alexa500.html


IPv6 - der etwas andere Ländervergleich

IPv6 - das etwas andere Universitätsranking

Verbreitung nach AS, DNS, MX und diversen anderen Kriterien:


Status(AS) Übersicht von RIPE
https://v6asns.ripe.net/v/6?s=_ALL;s=FI;s=NO;s=CH;s=DE;s=JP;s=FR

Statistiken von Hurricane Electric
https://ipv6.he.net/

Statusseiten von Eric Vyncke
https://www.vyncke.org/ipv6status/detailed.php?country=de

Und was ist eigentlich mit IPv4?

Einfach mal abschalten !!! :-)


Manchmal braucht man es wohl doch noch wegen der Altlasten, wie nur IPv4-fähige Webcams, NAS und auch der eingeschränkten VPN-Funktion von AVM.
Jetzt "neu" und "einfacher", wenn ein NAS von Synology bereits vorhanden ist.

Anzeige der IP-Adresse


Hier sollte die IP-Adresse stehen.

Die Tage(Hier sollte eine Zahl erscheinen )von IPv4 sind gezählt!


Das Verfallsdatum lautet 1.Februar 2030 (bitte nicht mit Mindesthaltbarkeitsdatum verwechseln, das MHD ist bereits überschritten)